Oktober 2022 Viersen

DaVita Dialyse Assistent*in

Die Mitarbeiterstrukturen in den Dialyseteams werden diverser. Teamkolleg*innen ohne medizinische Grundausbildung leisten einen großen Beitrag im Dialyseprozess durch die Übernahme vielfältiger, begleitender Tätigkeiten. Die vielschichtigen Versorgungsaufgaben können von unterschiedlich qualifizierten Teammitgliedern geleistet werden. Ein Dialyseteam kann hier eine individuelle Stärke durch den zielgerichteten Einsatz der verschiedenen Kollegen entwickeln. Grundlage ist eine aufgabenorientierte Qualifizierung.

Ziel des neuen DaVita Dialyse Assistent*innen Kurses ist der strukturierte und begleitete Kompetenzaufbau für die Mitarbeiter in den mittelbaren Tätigkeiten. Mit dieser Fortbildung soll die Einarbeitungsphase im Zentrum unterstützt werden. Schwerpunkte des Programms liegen auf den Kenntnissen der unterstützenden Grundpflege nephrologisch erkrankter Menschen.

Themen sind: Dialyse - was ist das?, Grundlagen Pflege, Hygiene, Ernährung, Umgang mit medizinischem Material und medizinisch-technischen Anlagen, Arbeitsschutz etc.

Zielgruppe sind alle Mitarbeiter*innen ohne medizinische Grundausbildung, die o.a. Aufgaben ausführen.

Termine Herbst 2022/ Frühjahr 2023: 24. - 26.10.22, 30.11. - 02.12.22, 06. - 09.02.23

Ort: Bildungszentrum Viersen

Kursgebühr: 750€ (Gebühren werden für DaVita Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen)

Programm zum Download

DaVita Dialyse Assisten*in