Stadien von Nierenerkrankungen1

Fünf Stadien der Nierenerkrankung

Bei einer chronischen Nierenerkrankung stellen die Nieren ihre Funktion normalerweise nicht sofort ein. Stattdessen schreitet eine Niereninsuffizienz häufig unbemerkt und allmählich über einen Zeitraum von mehreren Jahren fort. Wird eine chronische Nierenerkrankung frühzeitig erkannt, können eine Umstellung der persönlichen Lebensweise und Medikamente dazu beitragen, das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern und die Gesundheit und Lebensqualität des Patienten möglichst lange zu erhalten.

Es gibt 5 Stadien einer Nierenerkrankung. Für jedes Stadium sind unterschiedliche Tests und Behandlungen erforderlich.

Wichtigster Parameter: die glomeruläre Filtrationsrate (GFR)

Die glomeruläre Filtrationsrate (GFR) ist die wichtigste Größe zur Abschätzung der Nierenfunktion. Eine GFR von 26 ml/min sagt z.B. aus, dass die Funktion Ihrer Nieren bei rund 26 % der normalen Leistung liegt.

Die Funktion Ihrer Nieren wird daran gemessen, wie gut sie das Blut reinigen. Die Bestimmung der glomerulären Filtrationsrate (GFR) ist ein gutes Verfahren, um das Stadium der Nierenerkrankung eines Patienten zu ermitteln.

Der Hauptfaktor beim Berechnen der GFR ist die Bestimmung des Kreatininwerts im Blut. Serumkreatinin ist ein Abfallprodukt aus der Muskelaktivität. Wenn die Nieren funktionieren, entziehen sie dem Blut Kreatinin. Bei nachlassender Nierenfunktion ist dies nicht mehr möglich und der Kreatininwert im Blut steigt an.

Mit einer mathematischen Formel wird die GFR dann bestimmt. Neben dem Serumkreatinin gehören Faktoren wie Alter, ethnische Herkunft und Geschlecht dazu. Manchmal werden auch optionale Faktoren wie Gewicht, Blut-Harnstoff-Stickstoff und Serumalbumin bei der Berechnung der GFR einbezogen. Ist die GFR bekannt, kann das Stadium der Nierenerkrankung bestimmt werden.

5 Stadien der chronischen Nierenerkrankung

Stadium GFR-Wert – Beschreibung
Stadium 1 90 ml/min oder höher:
Gesunde Nieren oder Nierenschaden mit normaler oder erhöhter GFR
Stadium 2 60 bis 89 ml/min:
Nierenschaden mit leicht verminderter GFR
Stadium 3 30 bis 59 ml/min:
Mäßig verminderte GFR
Stadium 4 15 bis 29 ml/min:
Stark verminderte GFR
Stadium 5 Unter 15 ml/min oder in Dialysebehandlung: Nie
Quellen: KDOQI Clinical Practice Guidelines for Chronic Kidney Disease / National Kidney Foundation