DaVita Bildungszentrum

DaVita Bildungszentrum1

Qualität – Bildung – Netzwerk

Als das Bildungszentrum eines der führenden ärztlichen Netzwerke in Deutschland bieten wir zertifizierte Qualifikation für medizinisches Fachpersonal.

Qualität durch Qualifizierung

Die Versorgung dialysepflichtiger Patienten stellt hohe Ansprüche an das Pflegepersonal, das den Dialyseverlauf täglich begleitet. Bei der medizinischen Ergebnisqualität spielen Pflegekräfte und Medizinische Fachangestellte eine herausragende Rolle. Fachliche Weiterbildungen sind deshalb Investitionen in die Ergebnisqualität der Dialyse und damit in die Lebensqualität unserer Patienten. Das Ziel: die bestmögliche Behandlung.

Das DaVita Bildungszentrum: Fort- und Weiterbildung auf höchstem Niveau

Das nephrologische Fort- und Weiterbildungsangebot des DaVita Bildungszentrums in Hann.Münden, Niedersachsen, richtet sich hauptsächlich an Medizinische Fachangestellte und Pflegekräfte (Gesundheits-, Kinder- und Krankenpflegekräfte), die Dialysepatienten versorgen. Auch externe Teilnehmer können die Kurse besuchen.

Unsere Mission

  • Behandlungsqualität durch Qualifikation
  • Wertschätzung für die Teamkollegen
  • Professionelles Netzwerk

Die DaVita-Bildungsangebote wurden 2016 von der Ärztekammer Niedersachsen und der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) anerkannt. Die Teilnehmer erwerben somit ein Zertifikat dieser zulassenden Institutionen. Neben den berufsbegleitenden Bildungsangeboten zur Nephrologischen Fachpflegekraft und zur Medizinischen Fachangestellten in der Dialyse bietet das interne Bildungsportfolio viel fachliche Vertiefung. Interessierte können aus Themen wie Gefäßzugang, Peritonealdialyse, Ernährungsmanagement (Nutrition Management) und Diabetischer Fuß-Spezialist (Diabetic Foot Specialist) auswählen. Neuen Dialysemitarbeitern bieten wir als Einstieg einen zweiwöchigen Grundkurs.