16 P.
Nierenfreundliche Kochrezepte

Cremiger Gurkenaufstrich

  • 16 Portionen
  • 4 Esslöffel
  • Aufwand: Einfach
  • ohne Kochen
  • weniger Eiweiß

Zutaten

  • 230 g Frischkäse
  • 1 mittelgroße Gurke
  • 1 Teelöffel Zwiebel
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Mayonnaise

Zubereitung

  1. Frischkäse frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit er weich ist.
  2. Gurke schälen, Samen entfernen, in dünne Streifen schneiden und beiseite legen. Zwiebel hacken.
  3. Frischkäse mit Zwiebel, Salz, Mayonnaise in einer kleinen Schüssel mischen, bis eine weiche Paste entsteht.
  4. Die Gurke dazugeben und gleichmäßig mit der Paste vermischen.

Hilfreiche Tipps

  • Die Angaben in diesem Rezept beziehen sich auf normalen Frischkäse. Frischkäse mit einem Drittel weniger Fett oder fettfreier Frischkäse kann jedoch ebenso gut verwendet werden.
  • Der cremige Gurkenaufstrich eignet sich hervorragend für appetitlich angerichtete Weißbrothäppchen. Dazu kann die Kruste entfernt und das Brot in Dreiecke geschnitten werden.
  • Dieser Aufstrich eignet sich ebenfalls hervorragend für salzarme Cracker.
  • Die hier angegebene Menge entspricht ungefähr 2 Tassen (etwa 450 g).

Nährstoffe pro Portion

  • Kalorien 54
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 1 g
  • Fett 5 g
  • Cholesterin 16 mg
  • Natrium 80 mg
  • Kalium 48 mg
  • Phosphor 20 mg
  • Kalzium 17 mg
  • Ballaststoffe 0.1 g