4 P.
Nierenfreundliche Kochrezepte

Thunfisch-Sandwich

  • 4 Portionen
  • 1/4 Thunfischbratling plus 1 Pitabrot
  • Aufwand: Mittel
  • Braten
  • Ei
  • Fisch

Zutaten

  • 200 g (salzreduzierte) Thunfischstücke in Wasser aus der Dose
  • 40 g Zwiebeln
  • 8 g frischer Koriander
  • 1 Teelöffel Mrs. Dash® Gewürzmischung (besteht aus Pfeffer, Petersilie, getrockneten Zwiebeln, und Basilikum)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel Zitronenpfeffer
  • 5 große Eier
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 50 ml Rapsöl
  • 4 helle Pitabrote (Größe ca. 15 cm)
  • 4 Zitronenscheiben

Zubereitung

  1. Zwiebel, Koriander und Knoblauch hacken.
  2. Alle Zutaten (außer dem Öl) in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  3. Öl bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzen.
  4. Die Thunfischmischung in die Pfanne geben, sodass Sie einen großen Bratling erhalten. Braten Sie diesen so lange, bis er goldbraun und knusprig ist. Einmal umdrehen.
  5. Den Thunfischbratling in 4 gleiche Portionen teilen. Mit Pitabrot und Zitronenscheibe servieren.

Hilfreiche Tipps

  • Das Sandwich kann alternativ auch im Backofen zubereitet werden. Dazu Backofen auf 175 ° vorheizen. Die Thunfischmischung in eine eingefettete Backform geben und 50 bis 60 Minuten lang backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Anschließend in 4 Portionen teilen.
  • Sie können für dieses Sandwich anstelle von Thunfisch auch Hühnchen verwenden.
  • Anstelle des Pitabrots kann auch Tortillafladen oder Weißbrot verwendet werden.

Nährstoffe pro Portion

  • Kalorien 442
  • Eiweiß 27 g
  • Kohlenhydrate 34 g
  • Fett 22 g
  • Cholesterin 228 mg
  • Natrium 474 mg
  • Kalium 280 mg
  • Phosphor 250 mg
  • Kalzium 121 mg
  • Ballaststoffe 2.7 g